Unsere Leistungen


Fachliche Qualifizierung

In unseren Werkstatt erlernen die Teilnehmenden unter fachlich-/ agogischer Anleitung, bei arbeitsmarktnahen Bedingungen, die Herstellung von Qualitätsprodukten. Teilnehmende mit mangelhaften Deutschkenntnissen werden im Betrieb und während den Bildungseinheiten praxisnah, unter anderem mittels interaktiven PC Programmen und Gruppen-Lernsequenzen, gefördert. Nebst dem Fachwissen hat auch die Förderung der Sozial- und Selbstkompetenzen einen hohen Stellenwert. In besonderen Fällen kann zu Beginn die Einhaltung der klar geregelten Tagesstruktur bereits ein erstrebenswertes Ziel sein. Unsere Auftraggeber erhalten einen differenzierten und aussagekräftigen Bericht über den Erfolgsverlauf.

Abklärung der Leistungsfähigkeit

Wir klären die physische und psychische Leistungsfähigkeit von Personen mittels eines strukturierten Systems ab und erstellen einen differenzierten Bericht zuhanden der Auftraggeber. Der arbeitsmarktnahe Kontext wirkt sich erfahrungsgemäss auf die ganze Persönlichkeit stabilisierend aus. In Zusammenarbeit mit den Teilnehmenden und allen involvierten Partnern entwickeln wir Perspektiven für das künftige Vorgehen.


Aktive Stellenvermittlung

Unser Vermittlungsteam verfügt über eine grosse Erfahrung, ein gutes Netzwerk und pflegt kontinuierlich und aktiv Beziehungen zum Arbeitsmarkt. Gemeinsam mit den Teilnehmenden entwickeln wir konkrete Strategien für den Wiedereinstieg. Wir finden regelmässig auch für schwierig vermittelbare Personen eine Lösung. Unser Programm zeichnet sich durch eine überdurchschnittliche Vermittlungsquote aus. Durch die aktive Nutzung aller Medien und die direkten Kontakte zu Personen in Schlüsselpositionen sind wir stets über aktuelle Vakanzen informiert.

Bildung & Coaching

Die Teilnehmenden erstellen saubere Bewerbungsunterlagen und ein Kompetenzenportfolio. Dazu gehört auch ein elektronisches Dossier. Sie schreiben mit der Unterstützung von erfahrenen Jobcoachs regelmässig Bewerbungen. Wichtige Kenntnisse für ein erfolgreiches Bestehen im Arbeitsmarkt sowie die Förderung der Selbst- und Sozialkompetenz sind weitere Themen, die im B&C vermittelt werden. Die adressatengerechte mit realitätsnahen Übungen begleitete Vermittlung der Inhalte befähigt die Teilnehmenden, das Gelernte im Bewerbungsprozess erfolgreich einzusetzen.